7/04/2006

4. Juli 2006

Der Gau von Dortmund.
118 Minuten geht nichts, und dann zwei Tore in zwei Minuten, eine gedehnte Sekunde vom wahrscheinlich rettenden Elfmeter entfernt.
Enttäuschung, Betrug, Fassungslosigkeit.
Keine Pointe diesmal.

6 comments:

SirJonny said...

Neeeein.
Das hat mich so fertig gemacht.
gmacht.
Normalerweise zeig ich beim Fußball ja echt nich viel Emotionen, aber ich hab mir 2 Stunden lang diese ideenlose, langweilige und unspektakuläre Show reingezogen und freu mich auf ein spannendes Elfmeterschießen, das mir hilft über die vergangenen 120 Minuten hinwegzusehen....und dann der Supergau!
Aber was solls's, ihr habt's ja alle gesehn...

jimmyzugpferd said...

es gibt da so ein Lied von Oasis. Don´t look back in ...

jimmyzugpferd said...

es gibt da so ein Lied von Oasis. Don´t look back in ...

Ronny said...

Ja, Liam kann man da nur bewundern... nich dass er auf mich den Eindruck macht, er würde sein Lied leben. Aber das ist ja auch manchmal echt
s c h w e r...

SirJonny said...

Mir fällt da nur "Where did it all go wrong" von Oasis ein..

lars_alexander said...

Und selbst ich, als Fussballbanause, fand's ein ärgerlich. So kurz vor Schluß.

Schade.

 
Terror Alert Level