6/21/2006

Easy Arcor

Es klingelt. Es ist meine Vermieterin.
Frau K.: "Entschuldigen Sie die Störung, ich wollte mal fragen, betreiben Sie Internettelefonie?"
Ich: "Nein, ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Wir haben da nämlich ein kleines Problem im Haus, und zwar ist in allen Wohnungen öfters der Fernsehempfang gestört. Ein Fachmann sagte mir, dass das daran liegt dass einer der Mieter bei "easy" übers Internet telefoniert, den Anschluss aber nicht entstört hat."
Ich: "Das ist ja ärgerlich. War mir nicht aufgefallen, weil ich kein Fernsehen habe. Aber ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Sind Sie sicher?"
Ich: "Aber ja."
Frau K.: "Weil, wenn man den Anschluss nicht von einem Fachmann einrichten lässt, kommt es zu diesen Störungen."#
Ich: "Okay. Aber ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Ich meine ja nur, wenn, dann muss man das von einem Fachmann einrichten lassen."
Ich: "Ich bin nicht bei easy."
Frau K.: "Das war aber in Ihrer Post."
Ich: "Ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Ich sage ja nur, wenn Sie bei easy wären, dann müssten Sie den Anschluss von einem Fachmann einrichten lassen."
Ich: "Ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Dann ist ja alles klar. Weil, der easy Anschluss müsste professionell enstört werden."
Ich: "Gut. Ich bin bei Arcor."
Frau K.: "Ok, das wollt ich nur sagen. Weil, wenn Sie bei easy sind, müssten Sie das machen."
Ich: "Ich bin aber bei Arcor, Frau K."
Frau K.: "Ich wollt´s nur sagen. Weil der easy Anschluss ist ein echtes Problem. Dann schönen Tag noch!"

5 comments:

lars_alexander said...

Hattest Du dabei diesen leicht genervten monotonen Tonfall drauf?

Der klingt noch nach... :o)

traui said...

Wenn der "Fachmann" das gewußt hätte, hätte er den Blödsinn nicht erzählt.

jimmyzugpferd said...

du bist aber geduldig...

Ronny said...

Jahrelanges Ninja Training für Extremsituationen. Und meine Pumpgun hab ich ja unlängst auch versetzt.

Ronny said...
This comment has been removed by a blog administrator.
 
Terror Alert Level