1/28/2006

Psychic Lenin 3

Als ich heute wieder einmal – zum zweiten Mal innerhalb nur eines Tages – das Ectoplasma in der Küche aufwischen musste, ist mir der Kragen geplatzt. „Lenin“, sagte ich, „so geht das nicht weiter. Dass es hier überall nach Apfelkuchen duftet, ist ja ne feine Sache, aber auf diese ewige Aufwischerei und die ständigen nächtlichen Klopfgeräusche hab ich langsam echt keinen Bock mehr!“ Natürlich hat er wieder die Mitleidstour geschoben, aber diesmal ließ ich mich nicht beeindrucken. Ich stellte ihn vor die Wahl, entweder Ausziehen oder einen Exorzisten. Ich gab ihm noch die Adresse meiner alten WG, dann ist er beleidigt abgedampft. Sollen die sich doch mit ihm rumärgern, die haben wenigstens wechselnden Putzdienst und nachts rumspuken tut da sowieso immer jemand.

2 comments:

johnfrie2635654701 said...

I read over your blog, and i found it inquisitive, you may find My Blog interesting. So please Click Here To Read My Blog

http://pennystockinvestment.blogspot.com

traui said...

Wo soll ich jetzt klicken?

 
Terror Alert Level