10/16/2005

Der Himmel fällt uns auf den Kopf

Seit dem 14.10. gibt es einen neuen Asterix-Band: „Gallien in Gefahr“. Der Band wurde mit der üblichen Geheimhaltung produziert und entsprechend gespannt erwartet. Jetzt ist er erschienen, und natürlich hab ich ihn mir sofort bei Minimal gezogen. Doch ihn zu lesen, hat mich dann doch ziemlich verstört. Für diesen Comic kann es nur eine Erklärung geben: Uderzo hat eine Wette verloren. Wenn Miraculix in Asterix #33 sagt: "Nein, Asterix! Das muss ein Albtraum sein!", dann beschreibt das die gesamte Geschichte absolut passend.

Asterix bekommt es nämlich diesmal weder mit Römern, noch mit Normannen, Goten, Schweizern oder Syrern zu tun, sondern mit Außerirdischen.

Doch.

Abgesandte einer Föderation friedlicher Planeten landen im gallischen Dorf und interessieren sich für den Zaubertrank. Kurz darauf geben sich auch deren Erzfeinde ein Stelldichein: Sprechende Kakerlaken in Raketenschiffen. Und dann sind da noch die „Superklone“, im seltsam vertrauten blauen Dress mit rotem Cape. Es gibt auch eine waschechte Weltraumschiff-Schlacht, in die Obelix später mit einem zielsicher geworfenen Hinkelstein eingreift. Auf Seite 38 ist die Geschichte dann vorbei, aber da der Band blöderweise 48 Seiten haben muss, kommt es noch zu einer Aneinanderreihung vollkommen sinn- und zusammenhangloser Szenen, die in sehr, sehr großen Panels gestaltet werden – Uderzo musste das Heft halt noch irgendwie vollkriegen – bis dann am Ende alle das Gedächtnis verlieren und das traditionelle Bankett abhalten.


 Posted by Picasa

Was hat sich Uderzo dabei bloß gedacht? Goscinny, der inzwischen verstorbene Texter von Asterix, würde sich im Grabe rumdrehen, wenn er wüßte, was sein ehemaliger Partner da für einen Brainfunk verbrochen hat. Das hier ist der mit Abstand mieseste Asterix aller Zeiten, so richtig zum Kaufen und dann Ungelesen-Ins-Regal-Stellen. Weil man halt Komplettist ist. Oder auch nicht.

4 comments:

Fruensch said...

ich hab dass Comic gelesen...
ich fands nicht so toll! Die andern 30 die ich kenne waren viel besser...
aber naja....

Anonymous said...

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website supergrobi.blogspot.com Links tauschen

Anonymous said...

Es gibt offensichtlich eine Menge zu wissen. Ich glaube, Sie haben einige gute Punkte in Funktionen auch. Halten Sie Ihren Arbeitsbereich, great job!

Anonymous said...

Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag. Bewundern Sie die Zeit und Mühe, die Sie in Ihrem Blog und detaillierte Informationen bieten..

 
Terror Alert Level